Fahrten Ferne Abenteuer

Abenteuerzentrum Berlin

Eine Auszeit in der Natur für den Übergang jeglicher Lebensphasen

Unsere Übergangsbegleitung nicht nur im Abenteuerzentrum Berlin

Ein Tourenformat in der Natur ohne vorher festgelegte Übernachtungsplätze – das ist wie das Leben selbst: nicht planbar, immer neu reagieren, agieren, spüren und entscheiden. Und ganz besonders in biographischen Übergängen (Pubertät, Erwachsenwerden, Studium- oder Berufsbeginn, Lebenskrisen) ist der Wunsch nach Orientierung ebenso groß, wie in der wilden Natur. Das ist das Setting für unsere Formate z. B. in Schweden.

Dazu kommt die Dynamik einer Gruppe, die die ganze Zeit selbstverantwortlich zusammen auf Tour ist. Auch dafür ist dies der perfekte Rahmen für ein Leitungscoaching. Jede*r Teilnehmer*in erlebt sich dabei sowohl als Teilnehmende*r und als Leiter*in.

Walk Away - der bewusste Wandel vom Kind zum Jugendlichen

Ein Wochenende in der Natur

Anfrage senden
Termin:
neue Termine 2021 (bei Interesse gerne schon jetzt anfragen!)
Ort:
Umland Berlin/Brandenburg

Den Wandel vom Kind zum Jugendlichen mit einem Naturritual begehen, diese Möglichkeit gibt ein „Walk Away“. Ein Wochenende, das Jugendliche und ihre Eltern darin unterstützt, den Schritt in eine neue Lebensphase bewusst zu gehen und sich mit den damit verbundenen Veränderungen auseinanderzusetzen. Für die Jugendlichen heißt das, ihren persönlichen Wachstumsprozess bewusst zu gestalten und sich selbst auf die Spur zu kommen. Dabei stellen sie sich den Fragen, die diese aufregende Lebensphase mit sich bringt in einem geschützten Rahmen mit gut ausgebildeten und erfahrenen Begleiter*innen in der Natur.
Das „Walk Away“ ist Herausforderung und Chance zugleich, sich selbst und der Natur intensiv zu begegnen, mit Gefühlen, Gedanken, Grenzen und Stärken, der Landschaft, den Tieren und den Elementen in Kontakt zu treten. Es beinhaltet die Erfahrung einer Solo-Zeit alleine in der Natur. Auch die Eltern werden beim Walk Away mit einbezogen. Es stellt ihnen die Frage „Wie können wir unser Kind begleiten auf dem Weg zu einer/m verantwortungsvollen Erwachsenen?“. So entsteht ein Übergangsritual zwischen Kindheit, Jugend und Erwachsenendasein, dass es den Jugendlichen erlaubt, ihr Wachstum bewusst zu gestalten.

Kosten

keine Kosten entstehen, da das Walk Away durch die Stiftung Aktion Mensch gefördert wird

Anmeldung

bei Interesse bitte eine Email schreiben

Altersgruppe

14 - 17 Jahre